Coworking mit Kind in Traun

Kinderbetreuung in den Kids-Lofts in Graumann-Lofts

Leben und Arbeiten neu gedacht. Das Kind mit ins Büro mitnehmen, wird für Eltern aus Traun und der Region Linz-Land Realität. Seit März 2023 wird in den Graumann-Lofts „Coworking mit Kind“ ermöglicht. Die Community-Lofts | Traun – als Echtlabor für kollaboratives Arbeiten – bieten die Gelegenheit zum Coworking mit Kind. Für die Nutzer*innen der Community-Lofts ist die flexible Kinderbetreuung* sogar komplett kostenlos, in der Mitgliedschaft bzw. im Tagesticket inkludiert.

Immer mehr Eltern entscheiden sich dazu, ihre Arbeitszeit flexibler zu gestalten, um mehr Zeit mit ihren Kindern zu verbringen. Doch dies stellt viele vor eine Herausforderung: Wie lässt sich die Kinderbetreuung mit der Arbeit vereinbaren?

 

Coworking mit Kind: die Lösung für Vereinbarkeit?

Vereinbarkeit ist ein Thema das viele Eltern beschäftigt. Was brauchen Eltern, damit sie Beruf und Familie gut vereinen können und sich selbst als Mensch und Paar auf diesem Weg nicht verlieren?  Ein zentraler Punkt im Vereinbarkeitsspagat dreht sich um Teilhabe, wobei nicht nur gemeint ist, dass Mütter am Wirtschaftsleben teilhaben, sondern ebenso vice versa Väter am Familienleben teilhaben können und nicht überwiegend in der Lohnarbeit festhängen. Dies fördert auch das gegenseitige Verständnis füreinander im Paarleben. 

Vereinbarkeit ist kein Frauenproblem. Es geht uns alle an und es sind alle gesellschaftlichen Bereiche gefordert, ganz besonders Wirtschaftsunternehmen. Wir müssen uns davon verabschieden, „die Wirtschaft“ als ein System zu betrachten, das auf Menschen ohne Betreuungspflichten zugeschnitten ist. Kinder sind nicht nur Teil der Gesellschaft, sie sind auch die Basis des zukünftigen Wirtschaftslebens. Die Vereinbarkeitsfrage wird in Zukunft nicht an Bedeutung verlieren. Insofern sind Unternehmen, die künftig bestehen wollen, gefragt, hier Lösungen zu entwickeln. 

 

Die Community-Lofts gehen neue Wege

Die oberösterreichische Wirtschaftsagentur, Business Upper Austria, hat dies erkannt und fördert mit der Initiative „New Ways of Work“ innovative Coworking-Projekte, die im ländlichen Raum neue Formen der Arbeit entwickeln wollen. Die Community-Lofts sind Teil davon und bieten ab sofort im Rahmen dessen wöchentlich nach Abstimmung tagsüber flexible Kinderbetreuung für die Nutzer*innen der Community-Lofts an.

In dieser Zeit stehen engagierte Kinderbetreuerinnen (Kooperationspartner: Verein Tagesmütter) zur Verfügung, die die Kinder betreuen und spielerisch fördern. Das Kinderprogramm findet in einer eigenen Kids-Loft im Erdgeschoß, in unmittelbarer Nähe zu den Community-Lofts statt, wobei auf die verschiedenen Bedürfnisse der Kinder und Eltern Rücksicht genommen wird. 

Die Bedarfsabstimmung erfolgt direkt mit den Betreuungspersonen über eine WhatsApp-Gruppe.  Das Tagesticket Coworking mit Kind (inkl. Kinderbetreuung) ist bereits um 20,- EUR brutto erhältlich.

 

Kids-Loft in Graumann-Lofts, Erdgeschoß, mit Tafel
Tagesmutter beim Spielen mit 2 Kindern in community-Lofts

Du willst die Community-Lofts nutzen? Du bist an der flexiblen Kinderbetreuung interessiert? Schau gerne am Dienstag nach Vereinbarung und unverbindlich zum kostenlosen Schnuppern vorbei und/oder schreib uns. 

*Anmeldung für die flexible Kinderbetreuung erforderlich

Das Erfolgsprojekt „Coworking mit Kind“ in den Medien

Hast du schon die viele tolle Bericht-Erstattung über das beliebte und erfolgreiche Innovationsmodell „Coworking mit Kind“ gesehen? Wir haben dir hier ein paar der aktuellen Berichte zusammengestellt.

Kids Loft

GREAT NEWS!!!  Die Förderung für das Erfolgsprojekt „Coworking mit Kind“ wurde verlängert!

Drei Kinderbetreuerinnen stehen jeden Tag für die liebevolle Begleitung deiner Kids zur Verfügung. Die Kinderbetreuung wird in Abstimmung nach Bedarf mit den Eltern und Betreuerinnen vereinbart. Nutze das bis Ende Februar 2024 komplett kostenlose Betreuungs-Angebot!

 

Fragen zur Nutzung bzw. zum Projekt gerne auch direkt an Lucia Schramm-Kaineder // office@graumann-lofts.at

Mehr Infos zu den Preisen